• (0 271) 384 23

BESSER. Für IHR Geschäft. Erleben Sie myKanzlei.
Verwaltung geht heutzutage ganz einfach und unkompliziert – mit unserem beleglosen System myKanzlei. Seit Jahren arbeiten wir mit EDV-Systemen, um Ihre und unsere Briefe, Rechnungen und Belege zu sortieren und aufzubewahren. In diesem Technologiebereich gibt es mit myKanzlei eine innovative Weiterentwicklung, die als einfache Schnittstelle zwischen uns als Steuerberater und Ihnen als Kunde dienen soll.

myKanzlei ist unser Angebot an Sie zur Verschlankung Ihrer täglichen Arbeit und den Prozessabläufen in Ihrem Unternehmen und zwischen Ihnen als Kunde und uns als Steuerkanzlei. Ein Baustein für Sie auf dem Weg der modernen Unternehmensführung und der „Steuerberatung 4.0.“

Kostenloser Demo-Zugang ? Kein Problem: einfach hier klicken

Verwaltung geht heute ganz anders. myKanzlei:

Das gilt für uns und natürlich auch für Sie. Einerseits haben fast alle Unternehmen in der Regel moderne EDV- Systeme im Einsatz, andererseits sortieren immer noch viele buchführungspflichtige Betriebe seit vielen Jahren Briefe, Rechnungen und sonstige Belege in Archivordnern. Wir in unserer Kanzlei haben bereits im Jahre 2009 damit begonnen, die gesamte Ablage – anfangs nur für unsere internen Arbeitsabläufe – beleglos zu organisieren. Profitieren auch Sie davon, dieses Ablagesystem durch unsere myKanzlei-Lösungen selbst online zu nutzen. Der Mehrwert für Sie liegt auf der Hand: Schlankere Verwaltungsstrukturen, GOBD-sichere Archivierung Ihrer Buchhaltungsdaten in unseren Rechnungswesen-Programmen (seit dem 01.01.2015 Pflicht!) und die Möglichkeit, auf alle Ihre digitalen Belege jederzeit selbst zugreifen zu können.

Gut zu wissen:

Der gesamte Verwaltungsablauf schrumpft auf ein Minimum:

  • Tagespost öffnen
  • Posteingang prüfen und bearbeiten, wie immer.
  • Posteingang (z. B. Eingangs- und Ausgangsrechnungen etc.) einscannen*
  • Posteingang per Klick zu myKanzlei übertragen. ( Der Posteingang ist nur ein Beispiel. So verfahren Sie, wenn Sie möchten, mit jedem Beleg/Dokument. )
  • Sie laden ein kleines Programm von unserer Homepage auf Ihren PC, das mit wenigen Klicks installiert wird. Sofort danach sind Sie bei uns, bei myKanzlei und Ihren Dokumenten.

Den erforderlichen Scanner bekommen Sie aus unserem Servicepool:

  • TOP Scanner mit 40 Seiten pro Minute
  • Duplex Scanwerk für Vorder- und Rückseite in einem Durchgang
  • Stapelscanner für 40 Blätter Stapelzufuhr
  • Anlieferung in Ihr Unternehmen
  • Vor Ort Service
  • Online Installation
  • Vor Ort Treiberinstallation
  • Kurzeinweisung
  • Austauschservice nach 36 Monaten
  • Scansoftware nach den Vorschriften der Finanzverwaltung (GDPdU / GOBD)

Direkt über unsere Internetseite rufen Sie, nach Ihrem persönlichen und passwortgeschützten Login, Ihr Datenarchiv auf unserem WebServer auf. Gehen Sie dazu einfach auf myKanzlei. Sie haben rund um die Uhr Zugriff auf Ihr persönliches myKanzlei-Netarchiv, vorausgesetzt, Sie verfügen über einen Internetzugang. Die individuell für Sie eingerichtete Infrastruktur ist nahezu unbegrenzt skalierbar und führt Sie immer schnell und sicher zu allen Verträgen, Dokumenten und Buchungsbelegen. Entweder gehen Sie über die für Sie angelegte Struktur oder über die integrierte Volltextsuche.

Weil Sie zum Beispiel nach einer Seriennummer suchen, um die Lieferantenrechnung einzusehen. Oder weil Sie wissen wollen, welche Kunden einen bestimmten Artikel gekauft haben. Eventuell auch, um sofort zu sehen, bei wem oder wann Sie einen bestimmten Artikel eingekauft haben. Sie entscheiden über den Umfang Ihrer Datenhaltung. myKanzlei-Netarchiv ist hier völlig flexibel und individuell gestaltbar.

Das Rechenzentrum der eurodata: Höchste Datensicherheit & Green - IT. Im Rechenzentrum der eurodata, einem der sichersten und modernsten Rechenzentren Europas – mit Standort Saarbrücken – werden Ihre Daten sicher und professionell aufbewahrt.